Heilung durch Rückverbindung in Hannover


Infomieren - Spüren - Erleben - Staunen - Genießen


Ganz bestimmt ist es kein Zufall, dass Sie meine Homepage entdeckt haben.

 

Auf diesen Seiten lade ich Sie ein, sich über Reconnective Healing® + The Reconnection® -also Heilung durch Rückverbindung nach Heiler Dr. Eric Pearl- zu informieren.

Wundervolle und einzigartige Heilfrequenzen können auch Ihnen helfen, wieder in Ihre Kraft / Mitte / Balance zu gelangen und Ihr wahres Potential zu leben.

 

Ich würde mich sehr freuen, Sie zu einer Heilsitzung in Hannover begrüßen zu dürfen.

 

Bis dahin ganz herzlichst

Ihre Mercedes Rettberg


Was bedeutet Heilung durch Rückverbindung?

Bitte gewinnen Sie hier einen ersten Eindruck:

 

Dr. Gary E.R. Schwartz ist Professor für Psychologie, Medizin, Neurologie, Psychiatrie und Chirurgie und lehrte u.a. an den Universitäten in Yale und Harvard. Er schrieb in einer Studie, dass für Heilung fünf grundlegende Schritte erforderlich sind, die auch in 'The Reconnection' von Dr. Eric Pearl nachzulesen sind:

 

1. Schritt: Aufmerksamkeit

Bewusste Aufmerksamkeit besteht darin, dass Sie ihren Körper und die Energie, die darin fließt wahrnehmen und auch die Energie wahrnehmen, die zwischen ihrem Körper und ihrer Umgebung fließt.

 

2. Schritt: Verbindung

Aufmerksamkeit führt zu Verbindung. Wenn Sie sich erlauben Energie und Informationen wahrzunehmen, können Verbindungen innerhalb ihres Körpers hergestellt werden und ebenso zwischen ihrem Körper und ihrer Umgebung.

 

3. Schritt: Selbstregulierung

Verbindung fördert Selbstregulierung. Ihr Bewusstsein und auch Unterbewusstsein organisiert und kontrolliert die Abläufe innerhalb ihres Körpers und auch außerhalb ihres Körpers.

 

4. Schritt: Ordnung

Selbstregulierung fördert die Ordnung. Was Sie als Ganzheit, Erfolg oder gar als Schönheit empfinden, spiegelt einen Ordnungsablauf wider, der durch Verbindungen, die die Selbstregulierung zulassen, ermöglicht wurde.

 

5. Schritt: Wohlbehagen

Die Ordnung wird durch Wohlbehagen ausgedrückt. Wenn alles richtig miteinander verbunden ist, wird der Selbstregulierungsvorgang mühelos geschehen.

 

Zusammengefasst bedeutet dies:

Verbindung führt zu Ordnung und Wohlbehagen.

 

Im Umkehrschluss bedeutet dies aber auch, dass es fünf Schritte gibt, die Zerfall und Störung also Krankheit hervorrufen.

 

1. Schritt: Unaufmerksamkeit

Sie beachten die Energie und Informationen innerhalb und außerhalb ihres Körpers nicht.

 

2. Schritt: Trennung

Die Unaufmerksamkeit führt zur Trennung ihres Bewusstseins von ihrem Körper und ihrer Umgebung.

 

3. Schritt: Deregulierung

Die Trennung begünstigt die Deregulierung

 

4. Schritt: Unordnung

Die Deregulierung fördert die Unordnung von Systemen, sowohl innerhalb als auch außerhalb ihres Körpers.

 

5. Schritt: Störung

Die Unordnung führt zur Störung und das ist hier gleichbedeutend mit Krankheit.

 

Zusammengefasst bedeutet dies:

Trennung führt zu Unordnung und Störung oder auch Krankheit.

 

Diese genannten fünf Schritte -geordnet oder ungeordnet- stehen in einem Zusammenhang und zwar nicht nur auf körperlicher sondern auch auf emotionaler, mentaler und spiritueller Ebene.

 

Das ‚Re‘ aus Reconnective Healing® oder The Reconnection® steht also für:

reattending‘ (wieder) aufmerksam sein

reconnecting‘ (rück- bzw. wieder-) verbinden

regulating (neu) regulieren

oder

recordering (wieder neu) ordnen.

 

Heilung durch Rückverbindung steht also für sich wieder ‚neu-‘ oder ‚zuRück-‘verbinden oder auch sich ‚neu-‘ oder ‚zuRück-‘anbinden. Die fünf Schritte werden also wieder miteinander verbunden, so dass Heilung auf allen Ebenen stattfinden kann.


...aber, 'wer' oder 'was' verbindet?

Heilung durch Rückverbindung geschieht über die Reconnective Healing®-Frequenzen, die neben Energie auch Licht und Information beinhalten und aus der höchsten Quelle stammen.


Mit 'wem' oder 'was' verbinden die Reconnective Healing®-Frequenzen?

Die Rückverbindung -The Reconnection®- erfolgt

  • mit der Liebe
  • oder mit Gott
  • oder mit der Quelle
  • oder mit der Vollkommenheit des Universums
  • oder mit der Seele
  • oder mit dem 'Höheren Selbst'
  • oder mit dem Feld
  • oder mit 'Alles, was ist'
  • oder mit, wie Sie es gern nennen.

Bitte wählen Sie selbst ihren Herzensbegriff! 


Warum ist Heilung durch Rückverbindung neu?

Heiler Dr. Eric Pearl erläuterte in einem Interview die wissenschaftlichen Hintergründe von Heilung durch Rückverbindung, also Reconnective Healing® / The Reconnection®, wie folgt:

In der Schule lernten wir, dass wir als dreidimensionale Wesen (Höhe, Breite und Tiefe) existieren. Inzwischen spricht die Wissenschaft aber davon, dass wir Höhe, Breite, Tiefe und Zeit sind. Unsere Existenz im Universum kann man sich wie eine Blase vorstellen, deren Wände aus Höhe, Breite, Tiefe und Zeit bestehen. Im Inneren dieser Blase ist Energie. Allerdings dehnt sich die Zeit immer weiter aus. Also vergrößert sich auch die Blase, in der wir uns befinden. Die Energie darin und somit unsere Existenz reicht also weiter ins Universum hinein und zwar in eine Ebene aus Energie, Licht und Informationen. Deshalb werden uns neben der schon verfügbaren Energie, die unumstritten mit den bekannten Energieheilungstechniken positiv beeinflusst werden kann, auch Licht und Informationen zugänglich. Reconnective Healing® nutzt dieses neue Frequenzspektrum und stellt somit eine neue Form von Heilung dar, die bisher so noch nicht auf der Erde zur Verfügung stand, weil sie zu Zeiten kaum merklicher Zeitausdehnung nicht zugänglich war. Somit handelt es sich bei Reconnective Healing® / The Reconnection® um ein ganz neues Genre von Heilung.

Das Außergewöhnliche an Reconnective Healing® ist, dass es oft zu unmittelbaren und lebenslang anhaltenden Heilungen kommt. Genauso außergewöhnlich ist es, dass jedem dieses neue Heilungsspektrum zugänglich ist und jeder Heilung durch Rückverbindung/ Reconnective Healing® und damit einhergehend die Rückverbindung/ The Reconnection® erfahren und mehr noch, auch erlernen kann. 


„Es gibt nur zwei Arten sein Leben zu leben:

Entweder so, als gäbe es keine Wunder, oder so,

als wäre alles ein Wunder."

(Albert Einstein)